Our Blog

Spenden von fne auf dem Weinfest Friedrichsdorf 2014

Spenden von fne vereinen lokale Unternehmen mit der Bevölkerung

fne – fair networking enterprises ist es wichtig seinen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten

Spende Weinfest Friedrichsdorf 2014

Spende Weinfest Friedrichsdorf 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Voller Stolz: Die erste fne-Spende!

fne hat es sich zur Aufgabe gemacht Unternehmen im Bereich des Marketings zu unterstützen. Dabei wird besonderes Augenmerk auf ein ehrliches und gesundes Empfehlungsmarketing gelegt. Mit einer kleinen Spende fängt es an, jedoch soll es im Laufe der Jahre immer mehr werden.

Hier spenden der lokale Unternehmer Ronny Kehrer Finanzmakler KKS und der fne-Gründer Reinhold Bartha gemeinsam.

 

Die Unternehmensphilosophie

Die Unternehmensphilosophie von fne umfasst ethische und moralische Richtlinien, die für fne maßgeblich sind. Diese Richtlinien bilden die Grundlage für alles wirtschaftliche Handeln.

Hier nur ein paar der Richtlinien:

fne verschreibt sich der Verantwortung für Mensch und Umwelt.

fne ist bestrebt, von jeder Einnahme einen gewissen Prozentsatz in Projekte gemeinnütziger und wohltätiger Art zu investieren. Dies sowohl lokal als auch global. fne verpflichtet sich die Verantwortung für Mensch und Umwelt stets auch den eigenen Mitarbeitern, Kunden sowie auch Mitgliedern zu vermitteln. Es ist bemüht positive Glaubenssätze weiterzugeben sowie zu fördern. fne verpflichtet sich stets alle Abläufe organisatorischer Art, alle Investitionen und Ausgaben sowie die Maßnahmen des Marketings unter dem Aspekt der Ressourcenschonung zu prüfen.

Verantwortung für Mitarbeiter

Wir Unternehmen in Deutschland tragen für Mitarbeiter eine soziale Verantwortung. Das Streben des Unternehmens soll sich stets nach dem Erhalt und der Sicherung des Arbeitsplatzes richten. Uns ist bewusst, dass mit der Verantwortung für die Mitarbeiter auch die Verantwortung für deren Familien einhergeht. Unbedingt muss die Menschlichkeit im Vordergrund bleiben. Dies soll sich darin ausdrücken, dass sich nicht nur der Mitarbeiter nach den Belangen des Unternehmens zu richten hat, sondern auch dass das Unternehmen nach Möglichkeiten betrieblicher Notwendigkeiten auf die Belange des Mitarbeiters eingeht. Dies soll sich auch positiv auf das soziale Leben des Mitarbeiters auswirken.

Gesellschaftsbezogene Ziele

Als Teil der Gesellschaft haben Unternehmen der Gesellschaft zu dienen und zur Lösung von gesellschaftlichen Problemen beizutragen. fne hat nicht nur auf eigene Bereiche zu achten, sondern auch auf das gesellschaftliche Umfeld. Nur so kann Bedarf erkannt, und Hilfe angeboten werden.

 

Was ist das “Empfehlungsmarketing” bei fne?

Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Problem, und suchen eine Lösung. Entweder kennen Sie einen Experten, dem Sie vertrauen. Oder Sie haben einen Bedarf, und wissen nicht weiter.

Hier kommt fne ins Spiel!

Üblicherweise fragen Sie in Ihrem Bekannten- und Freundeskreis herum, ob Ihnen jemand empfohlen werden kann. Dieser Empfehlung sind Sie dann am ehesten geneigt zu folgen. Warum auch nicht? Schließlich hat schon jemand darüber geurteilt und dem empfohlenen Unternehmen das Vertrauen ausgesprochen. Somit ist es ein leichtes, dass Sie dem Unternehmen einen gewissen Vertrauensvorschuss gewähren.

Selbstverständlich bedeutet dies keinen Freibrief für das erwählte Unternehmen. Dieses muss sich nach wie vor als empfehlenswert erweisen, und muss sich im Umgang mit Ihnen als Kunden die entsprechende Mühe geben. Ebenso muss natürlich die Qualität, und bestenfalls der Preis stimmen.

Tritt aber der Fall ein, dass das Ihnen empfohlene Unternehmen gut geleistet hat, dann werden Sie es aller Wahrscheinlichkeit auch weiter empfehlen.

Und genau hier kommen die Unternehmen von fne ins Spiel. fne ist eine Vereinigung geprüfter Unternehmen, die sich zusammengeschlossen haben um gemeinsam ehrlich gemeinte Empfehlungen füreinander auszusprechen.

Die Basis dessen ist selbstverständlich immer, dass ein Empfehler das Unternehmen auch aus freien Stücken und guten Gewissens empfehlen kann. Sollte es mal nicht so reibungslos klappen – was überall im Umgang mit Menschen vorkommen kann – so wird offen und kooperativ Unterstützung angeboten. Gemeinsam pushen sich die Unternehmen zu Höchstleistungen, die dem Endkunden zu Gute kommen.

Das ist fne!

 

 

Den Beitrag des Hochtaunus Verlag als pdf-Datei finden Sie hier:

2014-09-18 Hochtaunus Verlag – EmK – Friedrichsdorf

 

Tags: , , , , , , , ,

Show Comments (0)

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!